Der Einbau einer Staubsaugeranlage Teil 4: Die Inbetriebnahme des Staubsaugers

In den letzten Beiträgen haben wir jeweils die Überlegungen im Vorfeld, die Verlegung des Vakuumrohrsystems sowie die Montage der Saugdosen gesprochen. Der letzte Beitrag in unserer Reihe zum Einbau einer Staubsaugeranlage behandelt die Inbetriebnahme des Staubsaugers genauer.

Aufstellungsort des Staubsaugers

Wichtig ist das der Zentralstaubsauger in einem gut belüfteten Raum steht, und nicht in unmittelbarer Nähe einer starken Heizquelle aufgestellt wird. Es ist von Vorteil wenn der Ort wo der Staubsauger steht frei von Staub bleibt und sauber ist, so entlasten Sie die Kohlebürsten im Zentralstaubsauger und erhöhen deren Lebensdauer wesentlich.

Achten Sie darauf das Gerät in einer Höhe zu montieren, wo Sie auch leicht zum Staubbehälter gelangen, damit es keine Umstände macht diesen zu entleeren. Da manche Zentralstaubsauger zu warten sind, empfiehlt es sich auch das Tauschen von Filtern zu berücksichtigen wenn es um die geeignete Montagehöhe des Gerätes geht.

Wandmontage und Abluft

Zentralstaubsauger werden mittels beigepackter Montageplatte an die Wand montiert. Zuerst entnehmen Sie die Montageplatte und schrauben diese am geeigneten Platz an die Wand. Dazu können Sie eine Wasserwaage zum ausbalancieren verwenden. Wenn die geeignete Stelle gefunden ist, markieren Sie diese mit einem Bleistift und bohren Löcher in die Wand. Dort werden dann handelsübliche Dübel in die Wand gesteckt und die Montageplatte mit Schrauben an die Wand befestigt.

Wenn der Zentralstaubsauger an der Wand montiert wurde geht es noch darum die Abluftleitung anzuschliessen, damit die schmutzige Motorabluft nach draußen geleitet werden kann. Für die Abluftleitung kann normales PVC Vakuumrohr verwendet werden, es sollte aber darauf geachtet werden die Abluftleitung max. 4 meter lang auszuführen. Ist die Abluftleitung länger, kann es zu einem Wärme Rückstau der Abluft kommen. Sollte baulich kein Platz für eine kürzere Ausführung sein, muss ein Übergang auf ein herkömmliches Sanitärrohr geschaffen werden. Adapter dazu gibt es im Baufachhandel.

Inbetriebnahme des Staubsaugers

Sobald alle notwendigen Schritte durchgeführt wurden schliessen Sie den Zentralstaubsauger an das Stromnetz an und stecken Sie den Saugschlauch in eine beliebige Saugdose um die Funktion zu überprüfen. Wenn alles funktioniert (was wir hoffen!) ist die Installation hier beendet.

Mit der Beitragsreihe über den Einbau einer Staubsaugeranlage wollen wir einen kurzen Überblick über die zu verrichtenden Arbeitsschritte bei der Installation einer solchen Anlage geben.

Der Einbau einer Staubsaugeranlage Teil 1: Überlegungen im Vorfeld
Der Einbau einer Staubsaugeranlage Teil 2: Die Verlegung des Vakuumrohrsystems
Der Einbau einer Staubsaugeranlage Teil 3: Die Montage der Saugdosen
Der Einbau einer Staubsaugeranlage Teil 4: Die Inbetriebnahme des Staubsaugers

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel